Fahrschule Plank Anfahrt Lilienfeld Anfahrt Hainfeld

Wir begleiten bereits seit 55 Jahren unsere Schüler auf Ihrem Weg zum Führerschein und freuen uns, dass Sie sich über unser Unternehmen und die Berufskraftfahrerausbildung informieren möchten.

Berufskraftfahrerausbildung LKW C95:

Alle 5 Jahre müssen LKW-Fahrer 35 Stunden Weiterbildung in Präsenzveranstaltungen (ohne Prüfung) absolvieren. Dabei werden Kenntnisse aus folgenden Bereichen vermittelt: Erhöhung der Verkehrssicherheit, Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln, Anwendung von Vorschriften, Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik.

Die Grundqualifikation betrifft alle Neueinsteiger, deren LKW-Führerschein nach 10.9.2009 ausgestellt wurde. Die Prüfung umfasst eine theoretische und eine praktische Fahrprüfung.

Die regelmäßige Weiterbildung ist eine verpflichtende Weiterbildung (alle 5 Jahre) an 35 Stunden Pflichtunterricht. Eine Prüfung ist nicht erforderlich.

Gut zu wissen: Die erste Weiterbildung (35 Stunden) erfolgt innerhalb von 5 Jahren nach dem Erwerb der Grundqualifikation. Bis zum 10.9.2013 für alle gewerblichen Busfahrer. Bis zum 10.9.2014 für alle gewerblichen LKW-Fahrer.

Berufskraftfahrerausbildung BUS D95:

Alle 5 Jahre müssen Bus-Fahrer 35 Stunden Weiterbildung in Präsenzveranstaltungen (ohne Prüfung) absolvieren. Dabei werden Kenntnisse aus folgenden Bereichen vermittelt: Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln, Anwendung von Vorschriften, Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik.

Die Grundqualifikation betrifft alle Neueinsteiger, deren Bus-Führerschein nach 10.9.2008 ausgestellt wurde. Die Prüfung umfasst eine theoretische und eine praktische Fahrprüfung.

Die regelmäßige Weiterbildung ist eine verpflichtende Weiterbildung (alle 5 Jahre) an 35 Stunden Pflichtunterricht. Eine Prüfung ist nicht erforderlich.